Logo -

06 - 02 - 2018

Staffelerfolg für E.INFRA

Ein 6. und ein 1. Platz für die Staffeln von E.INFRA. Am 3. Februar war es wieder soweit: Beim 15. Biathlon-Sponsoren-Cup traten die Sponsoren, Förderer und Mitglieder des Fördervereins Biathlon Osterzgebirge e.V. im Rahmen von zwei Staffelläufen gegeneinander an.

E.INFRA engagiert sich seit Jahren aktiv im Förderverein und ging mit zwei Staffeln (A und B) an den Start. Nach einem guten 6. Platz im B-Lauf folgte die Krönung mit dem 1. Platz der A-Staffel - vor den Staffeln Robotron I und IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude GmbH I. Insgesamt starteten 21 Mannschaften (11 im B-Lauf, 10 im A-Lauf). Jede Staffel bestand aus drei Läufern. Jeder Läufer legte drei Skilanglaufrunden von je 1,2 km im klassischen Stil zurück. Nach der ersten und der zweiten Runde wurde geschossen (jeweils 5 Schuss liegend). Die Biathlon-Sportgewehre lagen dazu am Schießstand bereit und konnten vom Teilnehmer frei gewählt werden. Nach der Schießübung musste für jede nicht getroffene Scheibe sofort je eine Strafrunde gelaufen werden (je ca. 60 m). Nach dem zweiten Schießen ging es auf die abschließende dritte Langlaufrunde, die zum Staffelwechsel bzw. ins Ziel führte.

Ergebnisse
Förderverein