Logo -

01 - 08 - 2018

Radeln für den guten Zweck

Grandios! Unser Team E.INFRA-Power erradelt 1.000 Euro für die Sternstunden - einer Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Ende Juli fand in Bodenmais die zweite Race Night 2.0 statt. Neben dem eigentlichen Biathlon-Race auf Skirollern stand im Rahmen der Race Night auch ein vier Stunden Spendenmarathon auf Indoorbikes für die Sternstunden auf dem Programm.

Knapp 100 Indoorbikes standen für die Spendenaktion bereit, Privatpersonen, aber auch Teams aus Firmen, Vereinen und Behörden konnten sich zum Mitmachen anmelden und vereinbarten vorher einen festen Spendenbetrag pro gefahrenen Kilometer. Und E.INFRA war Kilometerpate für das Team E.INFRA-Power um Denise Herrmann, Karolin Horchler, Francis Reuter und Ruschita Oslowski. Nach vier Stunden und über 100 Kilometern hatte unser Team 1.000 Euro erstrampelt, insgesamt stieg das Spendenbarometer auf 8.694,62 Euro. Der Sternstunden e.V. übernimmt seit mehr als 25 Jahren Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder - in Bayern, in Deutschland und weltweit und hilft, wo Not ist, möglichst schnell und unkompliziert. Dank der Hilfsbereitschaft vieler Menschen konnte Sternstunden seit der Gründung 1993 rund 235 Millionen Euro sammeln und damit mehr als 2.900 Kinderhilfsprojekte unterstützen.

Sternstunden e.V.
Zurich Race Night 2.0
Denise Herrmann
Karolin Horchler