Logo -

28 - 03 - 2018

E.INFRA auf der conhIT 2018

Die conhIT - Connecting Healthcare IT - präsentiert vom 17. bis 19. April 2018 auf dem Berliner Messegelände, wie mithilfe von Big Data wichtige Erkenntnisse für die medizinische Forschung gewonnen, durch integrierte IT-Systeme Abläufe in Krankenhäusern und Arztpraxen optimiert oder mit dem Einsatz von Robotik in der Rehabilitation Patienten zu mehr Lebensqualität verholfen werden können.

E.INFRA ist auch in diesem Jahr als Partner von Extreme Networks auf der conhIT vertreten. Besuchen Sie uns in Halle 2.2 / Stand-Nr. B-105 und lassen Sie sich zeigen, welche wichtige Rolle die Netzwerkinfrastruktur nicht nur in der Krankenhaus-IT einnimmt. E.INFRA wird hierbei speziell auf das Thema Application Analytics eingehen. Die conhIT richtet sich an Entscheider in den IT-Abteilungen, im Management, der Medizin und Pflege sowie an Ärzte, Ärztenetze und Medizinische Versorgungszentren, die sich über die aktuellen Entwicklungen von IT im Gesundheitswesen informieren, Kontakte in der Branche knüpfen und sich auf hohem Niveau weiterbilden wollen. Als integrierte Gesamtveranstaltung mit Messe, Kongress, Akademie und Networking-Events bündelt sie an drei Tagen die Angebote, die für die Branche attraktiv sind. Die conhIT, die 2008 vom Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. als Branchentreff der Healthcare IT initiiert wurde und von der Messe Berlin organisiert wird, hat sich mit über 500 Ausstellern und rund 9.500 Besuchern zu Europas wichtigster Veranstaltung rund um IT im Gesundheitswesen entwickelt.

Zur Messe conhIT
Extreme Networks