Logo -

18 - 01 - 2017

Biathlon-Weltcup 2017 in Ruhpolding

Schnee und Spannung pur. Wieder ein tolles Biathlonwochenende mit Freunden und Partnern von E.INFRA in Ruhpolding.

Trotz des permanenten Schneefalls erlebten wir von Freitag bis Samstag spannende Wettkämpfe der Damen und Herren in der Chiemgau Arena in Ruhpolding. Und auch „unser“ für Belgien startende Biathlet Michael "Ebs" Rösch war mit am Start. Mit seinem neuen blauen E.INFRA-Stirnband ging es für ihn in den Sprint- und Verfolgungswettkampf. Obwohl es dieses Mal nicht für die vordersten Plätze gereicht hat, zeigt seine Formkurve nach oben und wir freuen uns auf den kommenden Weltcup in Antholz und natürlich auf die WM in Hochfilzen.

Weitere Bilder gibt es hier